Rezension zu Rosen & Knochen: Die Hexenwald-Chroniken von Christian Handel

PicsArt_08-26-09.09.32

Klapptext:

Fürchtest du dich, bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betreten?
Unter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie bekämpfen Trolle, retten Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und Bauernhäusern.
Als sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden, den spukenden Geist einer Hexe unschädlich zu machen, geraten sie allerdings in ein alptraumhaftes Abenteuer, das sie an ihre Grenzen führt. Und das ein gut gehütetes Geheimnis ans Licht bringt, das eine von ihnen vor der anderen gern für immer verborgen hätte …

Cover:

Das Cover hatte mich sofort auf das Buch aufmerksam gemacht, ich finde so etwas muss ein Cover auch können. So war die neugiere geweckt, bei diesem Mystischen anblick PSX_20170829_153450zwei junger Frauen die im Wald stehen und eine Hütte anschauen, musste ich einfach sofort den Klapptext erfahren. Also ein sehr gelungenes Cover!

 

 

Die Charaktere:

In dem Buch geht es um zwei junge mutige Dämonenjägerinnen. Schneeweißchen und Felicia DayRosenrot sind zwei starke bewundernswerte Frauen. Schneeweißchen trägt die Last ihrer 4499728-liv-tyler-wallpapersVergangenheit mit sich, Rosenrot ist die taffere von den beiden, hat aber einen weichen Kern. Das Buch ist aus der Sicht von Schneeweißchen geschrieben und ich hatte die ganze Zeit Liv Tyler vor Augen wenn ich sie mir vorgestellt habe. Die zwei sind mir total ans Herz gewachsen, ganz toll wie die zwei Harmonieren.

 

 

Schreibstil:

Kennt ihr das, wenn ihr ein Buch nicht mehr aus der Hand legen könnt und die Zeit völlig vergisst ? So erging es mir bei diesem Buch, ähnlich wie beim Lesestoff von Nicole Böhm machte der Autor mich einfach süchtig, ich konnte nicht mehr aufhören. Der Autor hat eine so interessante Geschichte erschaffen, voller grausamer spannender Geheimnisse die man alle erfahren möchte. Ich habe das Buch in einer Nacht durchgelesen, weil es einfach so fesselnd Geschrieben war. Ich habe mich regelrecht in das Buch hineinversetzt und dachte immer gleich kommt die böse Hexe aus meinem Kleiderschrank.

Meine Meinung:

Dieses Buch gehört auf jeden Fall zu meinen Jahreshighlights, es hat mich total verzaubert und in den Bann gezogen. Als großer Märchen Fan hat es mir sehr gefallen was der Autor aus Hänsel und Gretel neu gezaubert hat, er hat einfach ein Händchen für gute Geschichten. Er zeigt uns wie grausam Hexen sein können und wie viel gutes sie aber auch bewirken können. Ich bin schon sehr gespannt wie die Reise durch die Hexenwald Chroniken noch weiter geht. Ich danke dem Autor für dieses märchenhafte Werk. Im ganzen eine absolute Leseempfehlen und alle Märchenadaption Fans!

Fazit:

Nicht für Kinder geeignet aber für Erwachsene Märchenfans umso mehr!

☆☆☆☆☆

PSX_20170829_153608

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.