Lady of the Wicked Bd.1 Das Herz der Hexe *Rezensionsexemplar*

 

Darcia Bonnet will zur Herrin der Wicked werden, der finstersten Hexenseelen, um mit deren Macht ihre Schwester aus dem Jenseits zurückzuholen. Doch dazu muss sie dreizehn Hexen töten. Während Darcia in den verwinkelten Straßen von New Orleans unerbittlich Jagd auf Hexen macht, kommt ihr Valens Mariquise in die Quere, auf dem ein grausamer Fluch lastet. Darcia könnte seine letzte Hoffnung sein. Die beiden Verdammten schließen einen Pakt – und müssen erkennen, dass ihre Schicksale nun auf Gedeih und Verderb miteinander verknüpft sind …

 

Cover:

Das Cover macht einen magischen und zauberhaften eindruck, was natürlich super zur Geschichte passt. Mir gefällt außerdem die Schlange sehr, die sich durchs Cover schlängelt. Ich finde es ist sehr gut und passend zur Geschichte gewählt und mal etwas anders als ständig nur Menschen auf dem Cover zu haben. Besonders gut gefällt mir aber das Petrol mit Gold kombiniert wurde, einfach wunderschön!

Meine Meinung:

Der Anfang fiel mir etwas schwer und ich bin erst mit Darcia überhaupt nicht warm geworden aber wenn man sie einfach näher kennenlernet hat und ihre gründe kennt wieso sie wie handelt, kann sie einem nur ans Herz wachsen. Das die Geschichte in New Orleans spielt, hat natürlich sofort meine Neugier geweckt. New Orleans und Hexen? Was möchte man Bitte mehr, das Setting ist einfach so großartig ausgewählt wurden! Ich habe es so geliebt Abends in dieses Buch einzutauchen und mich von den düsteren Machenschaften Darcias einzuhüllen. Das Buch ist abwechselt aus Darcias und Vals Sicht geschrieben und gibt natürlich viele gute Einblicke in die Gedanken der Charaktere, so wusste man schon vieles über Valens bevor es überhaupt Darcia wusste. Die beiden haben eine spannende Chemie was das lesen echt amüsant gemacht hat. Ab der Mitte des Buches hat die Geschichte so richtig Fahrt aufgenommen und ich habe das Buch in einem Rutsch weggelesen.  Ich möchte nicht zu viel verraten aber ihr könnt euch auf eine spannende Reise gefasst machen mit einer tollen Hexe.

Fazit:

Ein großartiges Setting mit einer düsteren Atmosphäre, tollen Charakteren und vielen Geheimnissen, sehr spannend und lebendig geschrieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.