So richtig was fürs Herz

Meine Rezension zu Wenn Lichter fliegen    Klapptext: Wenn du siebzehn bist … Ein Kribbeln in den Fingerspitzen, vergleichbar mit den Funken einer Wunderkerze auf deiner Haut, ist das erste Anzeichen deiner Berufung. Neues Land, neue Großmutter, neue Freunde und eine neue Liebe! Das Leben der 16-jährigen Arvie hat sich nach dem Tod ihres Vaters vollkommen…

Meine Lesehighlights im Jahr 2017

da wären wir auch schon am Ende des Jahres! Dieses Jahr war echt ein schlechtes Lesejahr für mich, da ich seid Februar sehr krank war und kein Arzt mir genau sagen konnte was es ist, kam ich echt wenig zum lesen. Mich auf ein Buch zu konzentrieren viel mir echt schwer, so las ich also…

Lesetipp : Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit

Klapptext: Die fünfzehnjährige Isabelle ist das einzige Kind des Königs Elias von Endline. Das kluge und von einer besonderen Gabe beschenkte Mädchen wächst behütet und mit allen Freiheiten, die es sich nur wünschen kann, auf. Ihre Welt scheint perfekt, doch eines Tages ändert sich plötzlich alles und sie steht vor den Scherben ihres Lebens, während…

#18für2018

ich war schon etwas länger am überlegen ob ich bei der Aktion #18für2018 mit mache. Man sucht sich 18 Bücher raus die man 2018 lesen möchte. Ich dachte das wäre doch eine tolle Motivation den SuB etwas abzubauen ? Vorhin stand ich vor meinem Regal und habe festgestllt ich habe echt eine menge ungelesener Bücher. Ich habe…

Ich machte eine Reise zu mir selbst

Klapptext: Der plötzliche Tod ihrer Mutter stürzt die siebzehnjährige Étaín Dún deVanora in tiefe Trauer. Dieser Schmerz lähmt und berührt sie mit einer Kälte, die ihr nicht unbekannt ist. Denn der Tod reißt alte Wunden aus der Vergangenheit auf. Je mehr sie versucht, diese längst verwehte Zeit zu verstehen, desto geheimnisvoller wird sie. Étaíns Mutter…

Interview mit Amanda Koch

-Vorab Liebe Amanda, es freut mich wirklich sehr, dass du dir Zeit nimmst für dieses Interview. Möchtest du dich denn kurz vorstellen für alle meine Leser die dich noch nicht kennen ? Woran schreibst du gerade und was für Bücher von dir gibt es bereits ? Begonnen hat alles mit einem Traum. Die Erinnerungen an all die…

Rezension zu Tochter des dunklen Waldes von Katharina Seck

Klapptext: Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich. Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten…

Wunderschöne Märchen aus dem Wunderhaus Verlag

heute möchte ich euch einfach mal diese zwei wunderschönen Bücher zeigen die ihr oben auf dem Bild seht. Sie kommen beide aus dem Wunderhaus Verlag den ich vor kurzem durch Bücherherzrausch (Kristin) enteckt habe. Das Zeil des Verlages ist es, Kindern ein ästhetisches Erlebnis zu bereiten, das nicht an Disney orientiert ist, sondern als etwas…

Ein must read für alle Fans der Griechischen Mythologie

Klapptext: Arassis-Dynastie – das Blut des allmächtigen Zeus Nicos Leben steht Kopf. Eigentlich war er der Überzeugung, ein halbwegs normaler Junge zu sein – zumindest bis zum Eintreffen im Arassis-Sportcamp. Nach einem verheerenden Anschlag auf die Menschheit, wird ihm offenbart, dass er einer der mächtigsten Talenter auf Erden ist und zudem über magische Begabungen verfügt….

Mein Lesehighlight für den düsteren Herbst!

  Klapptext: Ein Mädchen ohne Stimme. Ein König in Ketten. Ein Fluch, der sie vereint. Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später…